Ihre Lieferanten dazu bewegen, Geschäftsdokumente mit Ihnen elektronisch auszutauschen
  • Elektronischer Handel
  • Lieferantenmeldungen
  • Web-EDI-Prozess
  • Modulare Workflows

Das B2BE Web-EDI-Produkt ist eine ideale Möglichkeit, auch mit Lieferanten zu agieren, die nicht in der Lage sind, eine EDI-basierte Lösung zu unterstützen, so dass Sie als Käufer trotzdem elektronisch mit diesen Lieferanten handeln können.

Dokumente können in die Web-EDI-Umgebung gesendet werden und ihre Lieferanten werden benachrichtigt, sobald sie ein neues Dokument erhalten haben.

In der Regel beginnt ein Web-EDI-Prozessmodell mit einer Einkaufsbestellung, die der Lieferant dann in eine beliebige Anzahl von Dokumenten umwandeln kann, z. B. in eine Auftragsbestätigung, ASN und Rechnung.

Das Web-EDI-Produkt ist äußerst modular aufgebaut, sodass Sie verschiedene Prozess-Modelle für unterschiedliche Lieferantentypen verwenden können.

Hauptmerkmale 

Konfigurierbare Prozess-Modelle
Das Web-EDI-Produkt ermöglicht es einem Käufer, verschiedene Prozess-Modelle zu konfigurieren, die verschiedene Dokumententypen und unterschiedliche Validierungs- oder Funktions-Anforderungen und Regeln enthalten können.
Benutzerfreundliche Schnittstellen
Die Web-EDI-Schnittstelle ist einfach und intuitiv, sodass Ihre Lieferanten keine Einarbeitung benötigen und in kürzester Zeit mit Ihrer Organisation handeln können. Im Grunde können sie sich sogar selbst einbinden.
Lieferantenanbindung
Jedes Prozess-Modell kann mit einer Reihe von Lieferanten oder bestimmten Lieferanten verknüpft werden. Lieferanten von Auslagengütern und Dienstleistungen können ein anderes Prozessmodell haben als Lieferanten, die Waren zum Weiterverkauf liefern.
Geschäftsregeln mühelos anwenden
Jedes der Prozessmodelle kann spezifische Geschäftsregeln auf verschiedene Dokumenttypen anwenden, so dass die Schnittstellen steuern, was ein Lieferant tun kann und was nicht. Als Einkäufer können Sie z. B. keine Nachbestellungen zulassen, so dass der Lieferant, sobald er eine Auftragsbestätigung oder eine Rechnung gesendet hat, je nach Prozessmodell keine weiteren Auftragsbestätigungen oder Rechnungen zu dieser Bestellung mehr erstellen kann.
Wichtigste Vorteile

Audit & Meldungen

Umfassende Prozesse zur Dokumentenprüfung und -kontrolle bedeuten, dass keine Dokumente verloren gehen können. Durch automatische Benachrichtigungen werden die Lieferanten darauf aufmerksam gemacht, dass neue Dokumente zur Bearbeitung anstehen.

Komplementäres Lieferanten EDI Engagement

Einfach zu bedienende Online-Schnittstellen, die es allen Lieferanten ermöglichen, mit Ihnen elektronisch zu handeln, auch wenn sie kein EDI unterstützen.

On-boarding

Die Möglichkeit, Lieferanten automatisch in die Nutzung von Web-EDI einzubinden, ohne dass die Einkäufer etwas dazu beitragen müssen, durch das B2BE-Webportalprodukt.

Plug-and-Play-Konnektivität

Das Web-EDI-Produkt von B2BE kann mit anderen B2BE-Lösungen für das Dokumenten-Outsourcing kombiniert werden, um eine leistungsstarke Suite für die Verteilung und den Empfang von Dokumenten zu schaffen, die zur Senkung der Kosten für die Dokumentenverteilung beiträgt.

Herunterladen Produkt-Merkblätter

Learn More About Web EDI First Steps

Hier erfahren Sie, was B2BE für Ihr Unternehmen tun kann

Kontakt aufnehmen
Schieberegler schließen
Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Nach oben blättern